Die Contract 99 GbR wurde 1999 von Dirk Heth und Olaf Winkler gegründet.
Ein Kameramann und ein Dramaturg mussten einen fehlenden Regisseur ersetzen.
In Indien begann ein Arbeitsbündnis, das seitdem die eignen Wege begleitet.

balken
TERMINE & AKTIVITÄTEN

balken
Stand der Dinge: Dokumentarfilm-Projekt “Das unsichtbare Opfer” (AT)

Wir stecken mitten in der Postproduktion. Geplante Veröffentlichung ist 2018. Das Projekt beruht auf einer Inszenierung des Tanzklassiker “Le Sacre du Printemps”, die im Jahre 2014 mehrfach in Hoyerswerda aufgeführt wurde und den Preis des Sächsischen Amateurtheaters erhielt. Es behandelt die biographische Konfrontation unserer persönlichen Neigungen und Talente mit dem eigenen “Marktwert”.

zurückliegende Termine – mehr dazu


zur Film-Website “Der große Irrtum”…